Suchmaschine

SN

Sonntag, 23. Oktober 2016

Das Mysterium – Dimensionen

Kommentar: Erinnert mich an Todesnaherlebnisse, Geistererscheinungen und Ufonauten. Lustig wäre gewesen wenn der 3D-Professor einem XD-Professor begegnet wäre, in diesem Sinne stelle ich mir auch unsere Position gegenüber den „Anderen“ vor!
P.S.: Da fallen mir auch – warum auch immer – zwei Geschichten mit Überwachungskameras ein. Die einen stellte das NIDS-Team auf der Skinwalker-Ranch auf. 
Die Kameras hatten sich gegenseitig im Fokus und daneben auch die Umgebung und den Tierbestand. Es war unmöglich an diesen zu manipulieren, denn dann wäre man aus jedem Winkel heraus gefilmt worden. 
Irgendwer kappte die Verbindungen dieser Kameras. So weit ich mich erinnern kann um anschließend ein Rind / eine Kuh zu verstümmeln! 
Und dann der von Paulides zitierte Fall. Ein junger Mann zieht durch die Kneipen von La Crosse und die Überwachungskameras fallen aus bzw. hatten kurz vordem technische Probleme. Keine nahm ihn auf und er verschwand in den Fluten eines Flusses.
► Video gelöscht? Hier klicken!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen