Suchmaschine

SN

Sonntag, 17. September 2017

Robert Stein, das ZDF und
der Alternative Wahnsinn

---
Robert Stein (NuoViso) arbeitet beim ZDF?! - Seit 2016?!
---
Kommentar: Ich bin reiner Privatmensch und habe in der Vergangenheit, in meiner Funktion als Ufologe, zahlreiche Anfragen von Systemmedien aka Lügenpresse erhalten und diese abgelehnt. Ich würde nicht mal zum Spaß den zwangsfinanzierten Moloch irgendwie unterstützen. 
Von daher sollten Aktivisten der alternativen Szene darauf achten diese Informationskloaken zu meiden um sich nicht zu besudeln. 
Dass ich tatsächlich mal in der BILD erwähnt wurde geschah ohne mein Wissen und mein Anwalt riet mir von einer Klage ab, wir hätten uns nie gegen die Rechtsabteilung des Konzerns durchsetzen können! 
Nichts ist so schnell beschädigt wie der gute Ruf. In Zukunft bitte keine weiteren „Experimente“ in der Hinsicht, egal was der Hintergrund ist. 
Eher sollte einem der Arm abfaulen bevor man ein Mikrofon in die Hand nimmt auf dem eine mit "Z"  (oder "A") beginnende dreistellige Buchstabenkombination steht
Ich mag Robert Stein, er hätte sich aber denken können welchen Shitstorm sein „Auftritt“ da auslöst, immerhin ist er ja nicht unbedingt ein Neuling in dem Gebiet. 
Bevor man für diese Klientel arbeitet sollte man lieber Straßen fegen oder Müll entsorgen, das wären wenigstens sinnvolle Beschäftigungen!
Nachdem mich das „Erklärungsvideo“ (oben) von NuoViso nicht wirklich überzeugen konnte, werde ich hier keine Videos dieses Formates mehr veröffentlichen!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Vollkommen richtig!

Kommentar veröffentlichen