Suchmaschine

SN

Sonntag, 8. Oktober 2017

Jugendliche Syrer und Iraker werden in Berlin in Kung-Fu ausgebildet

Bericht
Da kommt man aus einem Kriegsgebiet und lernt im friedlichen Gastland wie man anderen die Fresse polieren oder mit bloßen Händen töten kann... Ein Treppenwitz der Geschichte! Der beschwingte Unterton im Artikel ist nicht weniger bizarr. ^^

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen